Kunst und Kultur

Theater Putbus
Mit dem Residenzstädtchen Putbus hat Fürst Wilhelm Malte zu Putbus
(1783-1854) sich ein Denkmal geschaffen.

Die weisse Stadt mit den weiträumigen Parkanlagen ist der Wirklichkeit gewordene Italientraum eines gebildeten und kunstverständigen Herrschers. Ein dominantes Bauwerk im städtebaulichen Ensemble ist das Theater im klassizistischen Stil, eröffnet 1821.

Hervorragend restauriert (1992-1998) ist es nicht nur Zeitzeuge der Theaterarchitektur, sondern dank hervorragender Akustik und moderner technischer Ausstattung ein lebendiges Bespieltheater mit jährlich 160 Veranstaltungen für hohe künstlerische Ansprüche.

theater_putbus

Spielplan und Tickets unter
http://www.theater-putbus.de/

Rasender Roland
Die Rügensche BäderBahn - Rasender Roland ist eine dampflokbetriebene Schmalspureisenbahn auf Deutschlands größter Insel in Mecklenburg-Vorpommern.

Im Rahmen des ÖPNV (öffentlicher Personennahverkehr) fährt die Kleinbahn auf 750mm Spurweite von Lauterbach (Mole) über Putbus, Binz, Sellin und Baabe nach Göhren. Der Rasende Roland, wie er liebevoll genannt wird, fährt nun schon seit 1895 mit gemütlichen 30 km/h Höchstgeschwindigkeit über die Insel Rügen und verbindet die bekannten Seebäder miteinander.

Verbindungen und Fahrpläne unter
http://www.ruegensche-baederbahn.de

Fahrgastschifffahrt Lauterbach
Lauterbach südöstlich von Putbus, direkt gegenüber der malerischen Insel Vilm gelegen, hat einen geräumigen Hafen.

Er bietet Lastschiffen und großen Seglern ebenso Platz, wie den eleganten Segel- und Motoryachten. Fahrgastschiffe der Reederei Lenz fahren von Lauterbach mehrmals täglich "Rund Vilm", und mit ein wenig Glück kann man mit der "Julchen" zur Insel Vilm übersetzten und dort an einer geführten Wanderung teilnehmen.

Die Marina Lauterbach hat modern ausgestattete Steganlagen, Gastronomie, schwimmende Ferienhäuser und eine guten Rundum-Service. Weiterhin finden Sie Segelschule, Yachtcharter und Bootsbau in Lauterbach.

Touren, Fahrpläne und Anlegestellen finden Sie unter
www.ruegen-schifffahrt.de/lauterbach.php